Italienisches Strafrecht  

Alle LAVVIT-Mitarbeiter sprechen italienisch und können Sie optimal vertreten


Wenn Ihnen in Italien vorgeworfen wird, mit dem Gesetz in Konflikt gekommen zu sein, brauchen Sie einen guten Verteidiger. Wie in keinem anderen Rechtsgebiet kommt es im Strafrecht auf das Vertrauen zwischen Mandant und Rechtsanwalt an. Deshalb muss der Verteidiger Sie in Ihrer Muttersprache verstehen und selbst Deutsch sprechen. Wir vertreten Sie vor italienischen Gerichten und sprechen Ihre Muttersprache: Deutsch.

 

Falsche Übersetzung kann schlimme Folgen haben

Dolmetscher leisten oft hervorragende Arbeit, aber ein Anwalt kann die Feinheiten, auf die es im Strafprozess ankommt, viel besser übersetzen. Es kommt auf jedes Wort an. Eine falsche Übersetzung kann Sie die Freiheit kosten. Es ist deshalb im Strafprozess von einem unschätzbaren Vorteil, wenn ein deutschsprachiger Anwalt die anstrengende Arbeit des Dolmetschers kontrolliert und das entscheidende Wörtchen korrigiert.


Unsere Anwälte beraten Sie gerne.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.